Auf dieser Blog-Seite veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen Beiträge zum Nachdenken


Die Realität der vermeintlichen Realisten


Viele Menschen betrachten sich als objektive Realisten, die für sich als Wahrheit nur das gelten lassen, was sie über ihre körperlichen Sinne wahrnehmen können. Unter ihnen befinden sich auch sehr viele Hochgebildete, die nur das für sich als Wirklichkeit gelten lassen können, was sich über ihre körperlichen Sinne nachvollziehen und beweisen lässt. Sie haben teilweise gewaltige Probleme damit, eine andere Sichtweise als die ihrige zu akzeptieren, wenn diese ihren körperlichen Sinneseindrücken widerspricht. Solchen Menschen wird offenbar gar nicht bewusst, dass sie die materielle Wirklichkeit ohnehin nicht so wahrnehmen, wie sie tatsächlich ist. Jedem von ihnen, der eine ganz normale Schulausbildung hatte, wurde im Unterricht auch der Aufbau der Atome und Moleküle vermittelt. Um die Erinnerung daran aufzufrischen, möchte ich kurz auf diese Fakten eingehen. Ein einzelnes Atom, der kleinste Stoff aus dem die Materie besteht, hat einen kleinen Atomkern und eine äußere, aber komplett masselose Hülle, die aus rasenden Elektronen besteht, die den Kern umkreisen.    Weiter lesen ....

   

Das Mysterium der Zeit


Wir alle wissen sehr genau, was wir unter Zeit zu verstehen haben, denn sie ist schließlich eines der wichtigsten Faktoren, die unserem Zusammenleben in der Gemeinschaft Struktur und Regeln geben. Ohne feste Zeitpläne wie Kalender, Uhrzeiten, Fahrpläne, Lieferfristen, Terminabsprachen usw. wäre ein geordnetes Miteinander überhaupt nicht möglich. Genaue Zeitabsprachen liefern uns die wichtigen Orientierungspunkte, wann etwas zu beginnen, bzw. zu enden hat. Der Faktor Zeit ist deshalb eine bestimmende Größe in unserem Leben. Sie ist für uns eine solche Selbstverständlichkeit, dass so gut wie nie hinterfragt wird, was genau ihr wahres Wesen ist.
Viele Menschen, darunter hochrangige Denker und zahlreiche berühmte Physiker und Wissenschaftler haben bis heute vergebens versucht, das Wesen der Zeit präzise zu definieren. Trotz aller Forschungen gelang es ihnen bisher nicht, dieses Phänomen zu enträtseln.    Weiter lesen ....